Kopfzeile

Liebe Freundinnen und Freunde der Buchhandlung Bräunling, 

lange gab es keinen Newsletter mehr und ein paar unserer Kundinnen und Kunden haben ihn offenbar vermisst – was uns ein bisschen peinlich ist, aber auch sehr freut. Wir geloben Besserung und werden ihn ab sofort wieder regelmäßig alle Vierteljahr verschicken. Zu berichten und empfehlen haben wir ja genug.

Dieses Jahr steht ganz im Zeichen unseres 10-jährigen Jubiläums. Verrückt, oder? 10 Jahre! Wir können es selber gar nicht glauben. Aber wir fühlen uns nach wie vor wohl, lieben Puchheim und natürlich Sie, die weltbesten Kundinnen und Kunden. An dieser Stelle ein riesengroßes Dankeschön für Ihre Treue!

Zum Jubiläum haben wir uns viele schöne Aktionen ausgedacht und wir freuen uns sehr, wenn Sie (oder Ihre Kinder) mit uns feiern. Das Highlight ist eine Lesung von und mit Rita Falk. Wir sind sehr stolz, dass es uns gelungen ist, sie für Puchheim zu begeistern und wir erwarten im November einen sehr, sehr lustigen Abend.

Aber auch die „normalen“ Veranstaltungen und Termine bleiben natürlich nicht auf der Strecke – sehen Sie selbst.

---

Veranstaltungen und Aktionen der Buchhandlung

Samstag, 4. Juni 2016, 10.00 bis 14.00 Uhr – Panini-Tauschbörse


Nach dem großen Erfolg unserer Tauschbörse zur WM 2014 werden wir auch dieses Jahr zur EM wieder eine veranstalten. Kurz vor Anpfiff zum ersten Spiel darf bei uns getauscht werden, was das Zeug hält. Wir stellen Tische und Stühle auf, spendieren Gummibärchen und ansonsten überlassen wir die Angelegenheit den Fachleuten. Kommen Sie einfach vorbei, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

---

Sonntag, 2. Oktober 2016, 11.00 bis 17.00 Uhr – Marktsonntag


Erleben Sie den gewohnt trubeligen Marktsonntag für die ganze Familie. Bei uns finden Sie viele Schnäppchen und wir starten in die Kalendersaison 2017.

---

Freitag, 28. Oktober 2016, 19.30 Uhr – ein Abend mit Rilke und Musik


Gemeinsam mit der evangelischen Kirche verbringen wir einen Abend in Rilkes Welt.
Die Buchhändlerin Lucia Bornhofen hat sich auf die Suche nach dem Menschen Rilke und der Welt, in der er lebte, begeben – und präsentiert uns ein umfassendes Bild des Künstlers, gespickt mit unzähligen, sehr vielfältigen Textauszügen aus dessen Werk. Begleitet wird sie von zwei Musikern.
Veranstaltungsort ist die Evangelische Kirche, Eintrittskarten gibt es rechtzeitig bei uns.

---

Montag, 7. November 2016, 15.00 bis 19.00 Uhr – 10 Jahre Buchhandlung Bräunling – stoßen Sie mit uns an


Wir laden all unsere Stammkundinnen und -kunden und natürlich auch die Besucher, die an diesem Tag zu uns in die Buchhandlung kommen, auf ein Glas Sekt ein. Lassen Sie sich überraschen, womit wir Sie sonst noch unterhalten.

---

Freitag, 11. November 2016, 19.30 Uhr – 10 Jahre Buchhandlung Bräunling – ein Abend mit Rita Falk


„Ein grausamer Mord an einem Fremden in der Pension von der Mooshammer Liesl, der mit Brandpaste beschmiert und bis zur Unkenntlichkeit verstümmelt wurde. Warum hatte sich dieser Gast nach Niederkaltenkirchen verirrt? Und warum wollte man ihn so brutal aus dem Weg schaffen? Als ausgerechnet der angolanische Fußballspieler Buengo vom FC Rot-Weiß Niederkaltenkirchen unter Mordverdacht gerät, nimmt der Eberhofer die Ermittlungen auf.“

Ein Zusatzuckerl: Frau Falk bittet darum, ihr Honorar an eine Einrichtung in Puchheim zu spenden und wir dürfen daher Herrn Bürgermeister an diesem Abend einen schönen Scheck überreichen.

Rita Falk liest, Florian Wagner vom Bayerischen Rundfunk moderiert, Erster Bürgermeister Norbert Seidl spricht ein Grußwort und gemeinsam feiern wir "10 Jahre Buchhandlung Bräunling".

Eintrittskarte € 11,80 – Vorverkauf ab sofort bei uns und bei allen anderen PUC-Vorverkaufsstellen.

---

Donnerstag, 17. November 2016, 19.30 Uhr - Lesetipps und Leckerbissen – unsere Favoriten 2016


Unsere Lieblingsbücher-Vorstellung erfreut sich großen Zuspruchs. Und auch dieses Jahr hat das gesamte Team wieder die Favoriten ausgesucht. Es ist für uns Leserinnen und Leser ein großartiges Jahr – ein Buch schöner als das andere. Lassen Sie sich inspirieren, unterhalten und überraschen. Dazu gibt es auch diesmal lecker Häppchen und Getränke.
Eintrittskarten erhalten Sie für € 9,00 ab Sommer bei uns. Gerne schreiben wir Sie aber auch schon jetzt auf eine Reservierungsliste.

---

Freitag, 18. November 2016, 15.30 bis 18.00 Uhr – 10 Jahre Buchhandlung Bräunling – Gruselparty für Grundschulkinder


Gemeinsam mit dem Autor Matthias Morgenroth und allen Grundschulkindern Puchheims feiern wir eine gruselige Gruselparty. Es wird gebastelt, gespielt und vorgelesen.
Einladungen und Eintrittskarten werden noch angeboten, aber vielleicht mögen Sie den Termin schon einmal vormerken?

---

Unsere persönlichen Buchempfehlungen

Michael  Lüders - Never say anything – C.H. Beck Verlag

Sophie Schelling ist Journalistin und will eigentlich einen Reisebericht schreiben. Über verschiedene Ecken hat sie von einem kleinen Dorf in Marokko gehört, in dem ein Mann eine „Himmelstreppe“ baut, eine freistehende Treppe, die in den Himmel führen soll.
Gemeinsam mit Hassan, dem Herausgeber eines anderen Magazins, macht sie sich auf den Weg nach Gourrama, doch auf dem Weg dorthin erreichen sie Warnungen, dass sich Al-Qaida Kämpfer in der Gegend herumtreiben. Dennoch beschließen Hassan und Sophie, das Risiko einzugehen. Vor Ort geraten sie in einen grauenvollen Angriff, doch nicht wie naheliegend von Al-Qaida, sondern offenbar von amerikanischen Drohnen und Spezialeinsatzkräften. Sophie wird verletzt, doch geheimnisvolle Helfer retten ihr das Leben und sorgen dafür, dass sie zurück nach Berlin kommt. In der Zwischenzeit hat die Öffentlichkeit schon längst einen Schuldigen für das Massaker präsentiert – und es sind nicht die Amerikaner!  
Toller raffinierter Thriller, welcher sich in einem Rutsch lesen lässt.
(empfohlen von Susanne Fricke)

---

Peter Goldammer - Der Zirkus der Stille - Atlantik / Hoffmann und Campe Verlag

Taїs wächst bis zu ihrem 18. Geburtstag bei ihrer Großmutter auf im Zirkus auf. Nach deren Tod kehrt sie nach Arles zur Testamentseröffnung, Beerdigung und Haushaltsauflösung zurück. Mit einem abstrusen Testament, welches sich die Großmutter selbst auf den Armrücken geschrieben hat beginnt eine seltsame Reise. Will sie ein normales Leben führen oder ihr eigenes? Thaїs unternimmt eine Reise in die eigene Vergangenheit und zu sich selbst.
Ein Roman über Schicksal, das Fremde und Unbekannte und wie man sich diesen dreien in der Welt und in sich selbst stellt. In diesem stillen, besonderen und lesenswerten Buch weht ein sachter Murikami-Wind….
(empfohlen von Judith Dinkelmaier)

---

Sophie Jordan – Infernale - Loewe Verlag, ab 13 Jahren

Ein superspannender Roman um ein hochbegabtes Mädchen aus gutem Haus.
In Amerika gibt es DNA-Tests, die Menschen als potentielle Mörder feststellen lassen.
Durch einen Routinetest wird dieses Gen ausgerechnet bei der 17-jährigen Davy festgestellt. Von einer Sekunde auf die andere ist nichts mehr wie es war. Sie wird von der Schule verwiesen, verliert ihre Freunde und kann auch ihren Hobbies nicht mehr nachgehen.
Als sie in einer anderen Schule dennoch ihren Schulabschluss machen soll, wird sie mit anderen Trägern zusammen in einem bewachten Käfig unterrichtet. Nachdem sie bei einem Streit mit ihrem Ex Freund austickt, wird ihr am Hals das Zeichen für „Träger des Mördergens“ tätowiert“……..
(empfohlen von Sandra Lehmann)

---

Lluis Llach, Die Frauen von La Principal, Insel

Drei Generationen auf einem katalanischen Weingut – alles Frauen. Starke und besondere Frauen, die das Familienweingut teils durch Zufall bekommen haben. 1893 fängt die Geschichte mit der Übergabe des Gutes an Maria an – ein bis dato eher unscheinbares Mädchen, das sich aber in die Aufgabe mit allen Konsequenzen einfindet. Im Laufe der Jahrzehnte gibt es Krieg, Verrat, Betrug, Liebe, Leidenschaft, Tod, Verzweiflung, Bankrott, Wiederaufbau…….. – alles, was ein guter Roman braucht.
Wunderbar zu lesen und man kriegt nebenher einiges Wissen über Weinanbau und Weingüter vermittelt.
(empfohlen von Nicola Bräunling)

---

Alle hier empfohlenen Bücher können Sie direkt bei uns kaufen oder unter www.Buchhandlung-Braeunling.de bestellen.

---

Und zum Schluss...

…… stimmen wir uns schon einmal auf den Rilke-Abend im Oktober ein. Verlieren Sie sich in dem großartigen Gedicht „Der Panther“ (hier aus: Die schönsten Gedichte von Rainer Maria Rilke, herausgegeben von Marcel Reich-Ranicki, Insel Verlag):


Ein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe
so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe
und hinter tausend Stäben keine Welt.

Der weiche Gang geschmeidig starker Schritte,
der sich im allerkleinsten Kreise dreht,
ist wie ein Tanz von Kraft um eine Mitte,
in der betäubt ein großer Wille steht.

Nur manchmal schiebt der Vorhang der Pupille
sich lautlos auf -. Dann geht ein Bild hinein,
geht durch der Glieder angespannte Stille -
und hört im Herzen auf zu sein.

Und wenn Ihnen unser Newsletter gefällt, schicken Sie ihn doch einfach an Ihre Bekannten weiter - vielleicht brauchen die auch schöne Veranstaltungs- und Buchtipps?

Es grüßt Sie herzlich

Nicola Bräunling und Team

Haben Sie Fragen oder Anregungen zu unserem Newsletter? Bitte schreiben Sie uns an Braeunling@Buchhandlung-Braeunling.de.